Manga-Neuheiten im November 2017

Diesen Monat gibt es viele tolle neue Manga bei den Verlagen, besonders freue ich mich über die SWEET-Manga, die bei Kazé diesen Monat erscheinen!

Carlsen – 31. Oktober

  • 12 Jahre 02
  • Alice in Murderland 02
  • Assassination Classroom 19
  • Attack on Titan 20
  • Billy Bat 18
  • Does Yuki got to Hell 05
  • Dreamin‘ Sun 01
  • Fairy Tail – Side Stories 02
  • Mob Psycho 100 01
  • Murciélago 04
  • My Hero Academia – Ultra Archive
  • Naruto – Massiv 02
  • Naruto the Movie Shippuden – Die Erben des Willens des Feuers
  • One Piece – Quiz Book 01
  • One Week Friends 04
  • Overlord 03
  • Q (Ku) 02
  • Seven Deadly Sins 16
  • To the Abandoned Sacred Beasts 03

Ich bin sehr gespannt auf Ichigo Takano neuen Titel Dreamin‘ Sun, Orange habe ich geliebt und hoffe, dass die neue Serie da jedenfalls ein bisschen mithalten kann. Mob Psycho 100 ist einfach zu abgedreht, um es zu ignorieren, der Anime ist genial! Ich hoffe, dass der Manga den Witz genauso rüberbringen kann. Mit Q bin ich mir immer noch nicht sicher, richtig überzeugt hat der erste Band mich nicht, aber richtig schlecht fand ich ihn auch nicht… ich denke aber mit 4 Bänden kann ich da nicht unbedingt was verkehrt machen. Besonders freue ich mich auch auf Overlord und One Week Friends, beide sind auf ihre Art grade sehr spannend! Und die Fairy Tail Side Stories sind einfach total klasse! Während mich Blue Mistral nicht überzeugen konnte, finde ich diese Spin-Off Reihe einfach total gelungen!

 

Egmont – 02. November

  • Big Order 10 (Abschlussband)
  • Broken Girl 01
  • Danganronpa – The Animation 04
  • Darwin’s Game 11
  • Detective Conan – Best in the West
  • Fort of Apocalypse 07
  • Girls und Panzer 04
  • Guten Morgen, Dornröschen 04
  • Horimiya 05
  • Infection 01
  • Love Hotel Princess 05
  • Namaiki Zakari – Frech verliebt 01
  • Time Stranger Kyoko – Luxury Edition
  • Tsubasa World Chronicle – Niraikanai 01
  • UQ Holder! 11
  • Waiting for Spring 06

Tsubasa World Chronicle… ich hätte ja nie gedacht, dass da nochmal ein Manga kommt! Gegen Ende fand ich Reservoir Chronicle sehr verwirrend und ich werde wohl die ganze Reihe nochmal lesen, bevor ich die neue lese, da ich sonst die meisten Zusammenhänge nicht mehr weiß, aber ich freue mich! Ich mochte den Ursprungsmanga sehr, die Idee mit den verschiedenen Welten war klasse, es ist toll, in bekannte Geschichten erneut eintauchen zu können! Darwin’s Game geht weiter! Das Event ist grade absolut interessant und ich bin gespannt, ob irgendwann wohl endlich mal mehr über die Hintergründe des Spiels rauskommt, wenn nicht jetzt – wann dann? Mit Horimiya und Guten Morgen, Dornröschen kommen weitere Bände der Reihen raus, die ich total ins Herz geschlossen habe. Die Pärchen sind einfach super niedlich und es macht Spaß, ihre gemeinsamen Wege weiter zu verfolgen. Mit Broken Girl und Infection liebäugle ich ja noch, bin aber irgendwie unentschlossen… kann jemand von euch eins von beidem empfehlen?

 

Kazé – 02. November 2017

  • Akame ga Kill 10
  • Die Tanuki-Prinzessin 01
  • Is it wrong to try to pick up Girls in a Dungeon? 02
  • Last Game 10
  • Magi – Labyrinth of Magic 30
  • Resident Evil – Heavenly Island 05
  • This lonely Planet 01
  • Tokyo Ghoul:re 08
  • Toriko 35
  • Yo-kai Watch 07
  • Zeig mir, was Liebe ist 01

This lonely Planet von der Mangaka von Daytime Shooting Star ist für mich besonders interessant, da mir bei letzterem die Story und die Charaktere und deren Entwicklung unglaublich gut gefallen haben, die Messlatte ist für mich hier also relativ hoch. Von Zeig mir, was Liebe ist hat mir die Leseprobe in der Kazé-Vorschau sehr gut gefallen und mit den wenigen Bänden kann ich auch hier nicht allzu viel verkehrt machen. Bei der Tanuki-Prinzessin bin ich mir unsicher, da mir im Gegensatz zum eben genannten Manga das erste Kapitel nicht so gut gefallen hat, die Geschichte hat mich nicht abholen können. Yo-kai Watch wird für mich mittlerweile kritisch, da die Bände zwar ganz lustige Unterhaltung für zwischendurch bieten, aber für mich der Humor bei 7 Bänden nun irgendwann mal sich nur wiederholende Slapstick-Episoden ohne richtigen Mehrwert bietet.

 

Panini – 14. November

  • Cherry Teacher 02
  • Highschool DxD 10
  • Mai Ball – Fußball ist sexy! 09
  • Parasyte – Kiseijuu 06
  • Pochi & Kuro 03
  • Pokémon – Die ersten Abenteuer 10
  • Pokémon – Omega Rubin und Alpha Saphir 03
  • Twin Star Exorcist – Onmyoji 07

Pochi & Kuro ist so klasse! Schade, dass er mit 4 Bänden beendet ist…

 

Tokyopop – 16. November

  • 7th garden 07
  • Accel World / Dural – Magisa Garden 05
  • Auf der Suche nach Licht 01
  • Beasts of Abigaile 02
  • Bloody Mary 10 (Abschlussband)
  • Buddy Go! 04
  • Citrus 06
  • Die Stadt, in der es mich nicht gibt 09 (Abschlussband)
  • Dreamland 16
  • Eine kleine Reise 06
  • Ein Freund für Nanoka – Nanokanokare 07
  • Fire Force 06
  • Gin Tama 36
  • Haus der Sonne 08
  • I Love Kayoru – Box 3
  • Kuss um Mitternacht 01
  • La Vie en Doll 04 (Abschlussband)
  • Miyako – Auf den Schwingen der Zeit – Satellite Stories
  • Sword Art Online – Novel 01
  • Ultraman 02

Viele schöne Shoujo-Titel, die ich mag, erhalten endlich ihre Fortsetzung, wobei ich mit Haus der Sonne immer noch ein bisschen schwanke… Ich bin aber auch sehr gespannt, wie die neuen Titel Kuss um Mitternacht und Die Suche nach Licht sind, da sich beide sehr interessant anhören! Die Suche nach Licht ist schon mit 4 Bänden abgeschlossen und Kuss um Mitternacht ist von der gleichen Mangaka wie Close to Heaven, was mir auch sehr gut gefallen hat! Und Miyako! Miyako ist so großartig, ich freue mich sehr auf den Sonderband!

 

Alles in allem wieder ein teurer Monat… aber auch dank toller Reihen viel Spaß mit neuen Manga! Was landet in eurem Loot-Korb diesen Monat?

Alles Liebe & mata ne~

Anna ❤

Advertisements

7 Gedanken zu “Manga-Neuheiten im November 2017

  1. speckolga schreibt:

    Wir haben auch diesen Monat wieder sehr viele Schnittstellen! Falls es dich interessiert, hier mal so meine Eindrücke/ Erwartungen zu den Mangas, die wir beide im Auge haben:

    Dreamin‘ Sun: Ich war auch gespannt, was von der Orange-Mangaka als nächstes kommt, es scheint nicht den Anspruch zu haben, an Orange heranzukommen, sondern eher etwas lustigeres zu sein. Finde ich aber gut, so lange die Charaktere ähnlich gut sind.

    One Week Friends & Seven Deadly Sins: Ich bin ja leider noch nicht so weit, bin aber bei beiden sehr gespannt, wie es weitergeht!

    Detektiv Conan – Best in the West: Was soll ich sagen? Heiji ❤

    Horimiya: War für mich in diesem Band eeeetwas enttäuschend, aber das kann der Manga schon mal vertragen, weil ich Hori & Miyamura so liebe. Ich finde nur die Nebencharas etwas langweilig.

    This Lonely Planet: Bei mir ist Daytime Shooting Star ja auch noch nicht lange her. Daher bin ich gespannt, wie hier der Manga aufgebaut sein wird, die Charaktere gefallen mir bisher ganz gut.

    Tokyo Ghoul :re: GEIL!

    Zeig mir, was Liebe ist: Super, super süß! Und der Zeichenstil ist mal was anderes, das mag ich auch!

    Auf der Suche nach Licht: Ich bin mega gespannt auf den Manga! Dem Himmel entgegen fand ich ja auch ziemlich gut, könnte also spannend werden!

    Beast of Abigale: Ich war ja froh, den Manga doch noch geholt zu haben, ich hoffe, dass Band 2 mich das nicht bereuen lässt 😀

    Ein Freund für Nanoka: Ich bin ja sowieso auf jeden Band mega gespannt, mittlerweile bin ich ja #TeamHayata!

    Haus der Sonne: Genau wie du bin ich bei dem Manga immer noch skeptisch, aber trotzdem lesen wir weiter, das spricht ja eigentlich für den Manga 😀

    Miyako – Satellite Story: Ich freue mich schon auf die Limited Edition ❤

    Ich sag ja, viele Schnittstellen xD Bei mir kommen dann noch dazu: Does Yuki go to hell 5, Murcielago 4, Naruto Massiv 2, Broken Girl 1, Love Hotel Princess 5, Namaiki Zakari 1, Waiting for Spring 6, Die Tanuki-Prinzessin 1, Magi 30, Buddy Go 4, Kuss um Mitternacht (bin ich auch sehr gespannt, weil der Manga Close to heaven mich ja zum Weinen gebracht hat!), SAO Novel (ENDLICH!!!) 🙂

    Gefällt 1 Person

    • Anna schreibt:

      Ich freue mich total über deinen ausführlichen Kommentar ❤
      Ja, ich finde Ichigo Takano schafft total tolle Charaktere! Storymäßig kann man wohl kein zweites Orange erwarten, aber man weiß ja nie :3
      Seven Deadly Sins bin ich auch noch nicht so weit mit Lesen, aber es gefällt mir unheimlich gut, obwohl ich zuerst immer dachte, dass der Zeichenstil mich abschrecken würde.
      Zu Tokyo Ghoul muss ich sagen, dass ich auch noch nicht so weit bin, wegen der 2-montägigen Erscheinung bin ich mit der Story irgendwie nicht mehr hinterher gekommen.. muss es nochmal von vorn lesen, schätze ich^^
      Aaarg ich kann mich bei Nanoka nicht entscheiden, Takato ist auch irgendwie toll, er ist nur so unbeholfen TT___TT
      Und Haus der Sonne… ja ich weiß auch nicht, ich mag Mao so gern und ich fiebere noch auf die Beziehung der beiden hin!!! Aber irgendwie bin ich auch nicht ganz überzeugt… aber trotzdem ist es schön 😀
      Hat dir Namaiki Zaraki gefallen? Ich hab es mir auch lang und intensiv angeguckt, aber kann mich nicht entscheiden… wegen dem Spotclub und so… :3

      Gefällt 1 Person

      • speckolga schreibt:

        Wäre auch ziemlich cool, wenn sie mit Dreamin‘ Sun noch richtig überraschen kann!
        Ich habe ja von Seven Deadly Sins die erste Staffel des Anime verschlungen! Daraufhin hab ich mir dann den Manga geholt, weil damals ’ne zweite Staffel noch nicht in Sicht war. Jetzt bin ich bei Band 12 und es ist jetzt Ende der ersten Staffel. Bin jetzt unsicher, ob ich auf die zweite Staffel warten oder weiterlesen soll 😀 Ich konnte mich mit dem Zeichenstil gut anfreunden, da ich den Stil im Anime schon unheimlich geil fand!
        Das ist bei Tokyo Ghoul aber auch echt gar nicht schlimm! Wenn alle Bände draußen sind, muss ich nochmal von vorne lesen. Durch die Pausen zwischendurch bin ich manchmal echt verwirrt, was abgeht. Aber auf den 8. kannst du dich echt freuen, er bedeutet einen großen Umbruch, zumindest nach meinem Empfinden, danach wird einiges anders 🙂
        Das stimmt, so ging es mir ja auch erst mit Takato! Aber mich hat Hayata mit seinem Ausraster überzeugt, weil er für mich vorher zu nett war und damit hat er gezeigt, dass er auch anders kann, das fand ich mega toll!
        Ich finde bei Haus der Sonne tatsächlich am interessantesten diese Familienkonstellationen. Darum war es für mich zwischenzeitlich etwas langatmig, weil es da nicht weiterging. Ich habe aber große Hoffnung auf das Ende, von daher habe ich mich entschieden zu Ende zu lesen. 🙂
        Also ich finde bei Namaiki Zakari das mit dem Sportclub eigl ganz angenehm, wenn du das meinst. Auch wenn es für mich lustig ist, weil ich schon so viele Mangas mit Basketball gelesen habe, finde ich das Setting doch immer wieder ganz gut. Und die beiden Hauptcharaktere sind einfach super, also für mich jedenfalls. Sie ist schön taff, aber halt unbeholfen was Liebe angeht. Und er ist einfach ein ganz frecher und macht einfach, was er will, das finde ich ziemlich cool.

        Gefällt 1 Person

      • Anna schreibt:

        Der Anime zu Seven Deadly Sins hat mich auch sehr überzeugt, im Moment passiert auch das gleiche mit Black Clover… Aber noch eine neue Reihe geht derzeit einfach nicht :’D
        Ich habe die Originalstory von Tokyo Ghoul so geliebt und fand in den ersten Bänden, dass die neue nicht so mithalten kann, aber du hörst dich sehr überzeugt an, sodass ich auf jeden Fall weiterlesen muss^-^
        Basketball und Sport sind in Anime und Manga so gar nicht mein Thema, außer Kicker damals mag ich absolut keinen aus dem Genre^^ darum war ich wegen Namaiki Zakari und auch zB Sommer der Glühwürmchen unsicher, aber ich werde mich mal der Leseprobe widmen, die ich heute mitgenommen habe, mir sind nämlich dann meist in Shoujos auch die Charakter am wichtigsten und die beiden hören sich cool an :3
        Haus der Sonne werde ich auch beenden, jetzt bin ich schon so weit :’D und du hast recht, mir gefällt der Bruder auch sehr und wie er die Story vorantreibt, nur es stimmt, wie du sagst, es ist manchmal etwas langatmig und so auf die Anzahl Bände etwas langgezogen :3

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s